Kriminalität

Polizei stoppt illegales Autorennen in Wiesbaden

Wiesbaden. Sie überfuhren demnach eine rote Ampel und waren zwischenzeitlich mit über 100 Kilometern pro Stunde unterwegs, bevor die Polizisten sie stoppen konnten. Beide Fahrzeuge wurden beschlagnahmt und die Führerscheine der beiden Raser einbehalten. Im Auto der jungen Frau saßen noch drei Mitfahrer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen