Unfälle

Polizei geht nach Tod von 13-Jährigem von Unglück aus

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. F.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. F.

Oberzent. Der Junge sei an einer 1,30 Meter hohen Rampe gefunden worden. Fahrrad und Schutzausrüstung habe sich der 13-Jährige in dem Park geliehen. Beides sei in einwandfreiem Zustand gewesen. Der Junge habe sich wohl einen anspruchsvolleren Streckenabschnitt ausgesucht. Zeugen des Unfalls hätten sich bislang nicht gemeldet. Woran der Junge genau starb, konnte die Polizei nicht sagen. Eine Obduktion ist nicht geplant. Nach dem Unglück am Sonntag war der Biker-Park vorübergehend geschlossen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken