Kriminalität

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage: Zwei Festnahmen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.

Hessisch Lichtenau. Bei der Durchsuchung der Gebäude in Hessisch Lichtenau (Werra-Meißner-Kreis) stellten die Beamten am Dienstag rund 22 Kilogramm geerntete und verpackte Marihuana-Blüten sicher. Das Rauschgift hat den Angaben zufolge einen Straßenverkaufswert von 220 000 Euro. Zudem fanden sie mehr als 1500 kleine Cannabis-Setzlinge. Die Ermittler waren den beiden Männern aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen seit Januar auf der Spur.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210205-99-318575/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken