Feste

Planung für Hessentag 2021 in Fulda steht

Fulda. Mit den jetzt bestehenden Plänen sei man bereits in der Lage, auf Eventualitäten der Corona-Pandemie flexibel zu reagieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In diesem Jahr hatte Bad Vilbel wegen der Pandemie den Hessentag absagen müssen, die Stadt im Wetteraukreis soll nun beim nächsten freien Termin im Jahr 2025 zum Zuge kommen. Für Fulda hatte Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld (CDU) im August eine vorsichtige Planung vorgestellt. Demnach sollen die Besucher Angebote in den drei Quartieren Wissen und Bildung, Natur und Familie sowie Kultur und Genuss finden. Fundament aller weiteren Planungen werde ein umfassendes Hygienekonzept sein, hatte die Stadt erklärt. Der 60. Hessentag unter dem Motto "FD - Foll hessisch" soll vom 21. bis 30. Mai über die Bühne gehen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen