Unfälle

Pkw und Zug kollidieren: Autofahrer leicht verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

Katzweiler. Diese blieben nach ersten Erkenntnisse unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei missachtete der 78-Jährige am Bahnübergang in Katzweiler das Rotlicht und fuhr auf die Bahngleise. Dort kollidierte das Fahrzeug mit dem Zug. Am Auto entstand ein Totalschaden, auch der Zug wurde beschädigt. Die Schüler wurden nach dem Zusammenstoß im Bürgerhaus von Katzweiler betreut.

Die Zugstrecke zwischen Kaiserslautern und Lauterecken und die angrenzende Straße wurden vorübergehend gesperrt. Warum der Mann das Rotlicht missachtete, müsse noch geklärt werden, hieß es.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken