Kriminalität

Nägel und Schrauben bei Flucht vor Polizei aus Auto geworfen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Hofgeismar/Kassel. Wegen seiner waghalsigen Manöver verursachte der Fahrer einen Unfall und stieß mit dem Polizeiwagen zusammen. Nach dem Crash stellte sich heraus: Fahrer und Beifahrer standen unter Drogen. Der Fahrer hatte keinen Führerschein. Im mit gestohlenen Kennzeichen geführten Wagen fanden die Beamten bei dem polizeibekannten und wohnsitzlosen Mann Werkzeuge, die sich für Einbrüche eignen. Fahrer und Beifahrerin mussten mit aufs Revier und müssen sich nun verantworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen