Luftverkehr

Nächtliche Vermessungsflüge am Frankfurter Flughafen

Ein Flugzeug, das aus der indischen Hauptstadt Delhi kommt, landet am Flughafen Frankfurt.

Ein Flugzeug, das aus der indischen Hauptstadt Delhi kommt, landet am Flughafen Frankfurt.

Langen. Die Flüge finden zwischen 23.00 und 3.00 Uhr in der Nacht statt, also in der Zeit des Nachtflugverbots, das von 23.00 und 5.00 Uhr gilt. Untersucht würden beide Betriebsrichtungen, also Anflüge sowohl aus dem Osten als auch aus dem Westen kommend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Soweit möglich sollen Überflüge von Ortschaften vermieden werden. Komme es bei den Messungen zu technischen oder wetterbedingten Verzögerungen, werden die Flüge an einem späteren Ersatztermin fortgeführt. Die Vermessung des Instrumentenlandesystems wird von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben, erklärte die DFS.

© dpa-infocom, dpa:210817-99-871447/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken