Brände

Mutter und zwei Kinder bei Wohnhausbrand verletzt

Kirchhain. Nach ersten Erkenntnissen war am Mittwochabend eine Mülltonne vor dem Haus in Brand geraten. Von da aus griff das Feuer auf die Fassade über, einige Fensterscheiben zerbrachen und ließen Rauch ins Haus strömen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 30 000 Euro. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken