Brände

Mutter und Sohn bei Feuer in Einfamilienhaus verletzt

Kaufungen. Der 57-Jährige zog sich zudem Verbrennungen zu. Lebensgefahr bestehe nach ersten Erkenntnissen aber nicht. Das Gebäude sei durch die Flammen erheblich beschädigt worden. Ersten Schätzungen zufolge geht die Polizei von einem Schaden im unteren sechsstelligen Bereich aus. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210210-99-380967/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen