Unfälle

Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr und stirbt

Ein Unfall-Warndreieck.

Ein Unfall-Warndreieck.

Gießen. "Hierdurch kommt er zu Fall und rutscht in einen weiteren Pkw", schilderten die Beamten den Hergang. Der 20-Jährige starb nach Angaben der Polizei in Mittelhessen noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Gutachter wurde eingeschaltet, er soll den genauen Unfallhergang rekonstruieren. Zunächst war keine Ursache bekannt. Die Landstraße war nach dem Unfall für mehrere Stunden voll gesperrt.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken