Unfälle

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht.

Frankfurt/Main. Nach ersten Erkenntnissen versuchte er wohl ein Taxi zu überholen, das vermutlich wendete. Der Motorradfahrer sei mit dem Auto zusammengestoßen. Das Motorrad flog nach Angaben eines Sprechers so weit, dass es noch ein anderes Fahrzeug beschädigte. Nähere Hintergründe zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Der Motorradfahrer sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210727-99-548481/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen