Brände

Motorrad-Bastler löst Feuer aus: 13 Menschen leicht verletzt

Flieden. Dabei entwickelte sich starker Rauch in den Räumen, in einem Wohnhaus und einer angrenzenden Scheune. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand zwar schnell im Griff, dennoch zogen sich 13 Personen leichte Rauchgasvergiftungen zu, sechs von ihnen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und behandelt. Sie konnten die Klinik aber wenig später wieder verlassen. Durch die starke Rauchentwicklung mussten zudem 25 Schafe aus der Scheune getrieben werden. Sie blieben alle unversehrt. Nach erster Schätzung liegt der Sachschaden bei rund 20 000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken