Kriminalität

Mit Schreckschusswaffe und Messer im ICE unterwegs

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Passau. Die geladene Schreckschusswaffe habe einer scharfen Schusswaffe zum Verwechseln ähnlich gesehen. Wohin der Hesse am Freitag reisen wollte, war zunächst unbekannt. Der Mann muss sich nun wegen mehrerer Verstöße gegen das Waffengesetz verantworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210717-99-416183/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken