Verkehr

Mit 4,6 Promille auf Autobahn unterwegs

Eine Polizeikelle wird in die Höhe gehalten.

Eine Polizeikelle wird in die Höhe gehalten.

Kassel. Der Zeuge alarmierte die Polizei und gab das Kennzeichen des Autos durch. Beamte stoppten den 35-Jährigen wenig später auf der Autobahn. Ein Atemalkoholtest ergab dann den Wert von 4,6 Promille. Der Mann wurde zur Blutabnahme auf das Revier gebracht, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen