Unfälle

Misslungenes Überholmanöver auf Bundesstraße: Lebensgefahr

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Nidderau/Bruchköbel. Die jüngere der Autofahrerinnen wollte am Mittwochabend zwischen Nidderau und Bruchköbel im Main-Kinzig-Kreis ein vor ihr fahrendes Auto überholen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug, in dem die 45-Jährige saß. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Durch den Aufprall geriet die 22-Jährige mit ihrem Wagen ins Schleudern und prallte gegen ein drittes Auto. Die 45-Jährige kam ebenfalls von Fahrbahn ab und krachte in eine Leitplanke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen