Brände

Mehrere Leichtverletzte bei Wohnhausbrand

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Neustadt. Eine Familie mit zwei Kindern, darunter ein Säugling, sei vor Ort behandelt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Feuer war den Angaben zufolge in einer Wohnung im Dachgeschoss ausgebrochen. Alle Anwesenden hätten das Haus rechtzeitig verlassen können. Das Gebäude ist laut Polizei derzeit unbewohnbar. Die Bewohner fanden bei Nachbarn Unterschlupf oder wurden von der Stadt untergebracht.

Der Sachschaden beziffere sich auf mehrere zehntausend Euro, teilte die Polizei weiter mit. Die Brandursache war zunächst unklar. "Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung haben sich bis dato nicht ergeben", hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-297164/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen