Gesundheit

Mehr Maskenkontrollen in Offenbach: Corona-Kennwert bei 316

Zwei junge Männer, die einen Mund-Nasen-Schutz tragen, gehen in Offenbach über eine Fußgängerbrücke.

Zwei junge Männer, die einen Mund-Nasen-Schutz tragen, gehen in Offenbach über eine Fußgängerbrücke.

Offenbach. "Insgesamt mussten rund 100 Menschen mit einer Strafe daran erinnert werden, dass in Hessen die Maske überall dort getragen werden muss, wo der Abstand von mindestens anderthalb Meter nicht eingehalten werden kann", sagte Bürgermeister Peter Freier am Donnerstag. In den kommenden Tagen würden weitere Kontrollen folgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Offenbach lag die Zahl der Corona-Ansteckungen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen am Donnerstag bei 316,2 - das ist der höchste Wert in ganz Hessen. Binnen 24 Stunden wurden in der Stadt 71 neue Corona-Fälle registriert.

In der gesamten Offenbacher Innenstadt gilt eine strikte Maskenpflicht. Das bedeutet auch, dass dort weder gegessen, getrunken oder geraucht werden darf.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen