Schulen

Mehr Fördermittel aus Digitalpakt Schule bewilligt

Hände tippen auf einem Tablet.

Hände tippen auf einem Tablet.

Wiesbaden. Das sei ein Plus von elf Millionen Euro bei den Bewilligungen im Vergleich zum Vormonat und entspreche einem Anteil von mehr als zwölf Prozent von den insgesamt zur Verfügung stehenden Mitteln. Die ausbezahlte Summe liege bei 4,6 Millionen Euro. Weitere Maßnahmen stehen den Angaben zufolge aber kurz vor dem Abschluss.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Digitalpakt war im Mai 2019 in Kraft getreten. Über das Förderprogramm stellt der Bund den Schulen fünf Milliarden Euro für Investitionen in digitale Tafeln (Smartboards), Schul-WLAN, Online-Lernplattformen und mobile Geräte zur Verfügung.

© dpa-infocom, dpa:210403-99-71295/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken