Kriminalität

Mann verschanzt sich in Wohnung: Spezialeinheit im Einsatz

Frankfurt/Main. Am Samstagmorgen sei er dann in die Wohnung der Frau eingedrungen und habe ihr in Textnachrichten angedroht, er werde die Wohnung nicht kampflos verlassen. Die Frau hatte wegen des Vorfalls bei ihrer Schwester übernachtet und war deshalb nicht zuhause.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die alarmierte Polizei schickte eine Spezialeinheit zu der Wohnung, weil unklar war, ob der 41-Jährige bewaffnet war. Bei der Festnahme wurden aber keine Waffen gefunden. Der Mann wurde vorläufig in Haft genommen.

© dpa-infocom, dpa:210822-99-927057/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen