Schulen

Lehrer-Dienstlaptops kommen voraussichtlich 2021 an Schulen

Eine Frau arbeitet am Tisch an ihrem Laptop.

Eine Frau arbeitet am Tisch an ihrem Laptop.

Wiesbaden. Derzeit werde an der nötigen Verwaltungsvereinbarung gearbeitet, sagte er der dpa in Wiesbaden. Es sei voraussichtlich nur noch eine Frage von Wochen, bis "alles unter Dach und Fach ist". Im Laufe des kommenden Jahres könnten die Geräte dann beschafft und verteilt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Auch wenn wir hier aufs Tempo drücken, muss das Vergabeverfahren sauber ablaufen", sagte Lorz. Bei den Dienstlaptops für die Lehrer gehe es allein um deutschlandweit 500 Millionen Euro vom Bund - plus zusätzliches Geld vom Land. "Wir reden allein für Hessen von 60 000 Endgeräten für die Lehrer", sagte der Minister. "Das ist schon ein Volumen." Zusätzlich schaffe das Land derzeit rund 120 000 Laptops für Schüler an, bereits mehr als die Hälfte sei bestellt, sagte Lorz. Diese Geräte werden vom Land finanziert.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen