Arbeitsmarkt

Land und Partner setzen weiter auf "Bündnis für Ausbildung"

Alexander Lorz (CDU),Bildungsminister von Hessen.

Alexander Lorz (CDU),Bildungsminister von Hessen.

Wiesbaden. Das Bündnis wurde 2015 ins Leben gerufen, um die Situation auf dem Ausbildungsmarkt im Land zu verbessern. Es geht auch darum, Unternehmen zu stärken, die als Ausbildungsbetrieb Verantwortung übernehmen. Die neu aufgelegte Vereinbarung gilt nun bis zum Jahr 2024. Neben dem Land sind die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften sowie Kommunen und Kammern vertreten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen