Notfälle

Kind stürzt Bergwiese hinab und wird schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber fliegt über ein Klinikum.

Ein Rettungshubschrauber fliegt über ein Klinikum.

Innsbruck. Der Junge aus Erlensee, der mit seiner Familie einen Ausflug auf eine Bergstation im Skigebiet Zillertal-Arena unternommen hatte, hatte beim Abstieg mit einem anderen Kind eine Abkürzung über steile Wiesen genommen und war dabei gestolpert. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Innsbruck gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen