Theater

Kilian Engels wird neuer Kurator der Wiesbaden Biennale

Wiesbaden. Engels tritt die Nachfolge von Maria Magdalena Ludewig und Martin Hammer an. Ludewig war 2019 tödlich verunglückt. Gemeinsam mit Hammer hatte sie von 2016 und 2018 die Wiesbaden Biennale künstlerisch gestaltet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Mit Kilian Engels ist es uns gelungen, für die Wiesbaden Biennale wieder einen der ästhetisch innovativsten und politisch engagiertesten Köpfe des internationalen Theaters für Wiesbaden zu gewinnen", erklärte Staatstheater-Intendant Laufenberg. Engels leitete den Angaben zufolge unter anderem das Münchner Festival "Radikal jung" und war Chefdramaturg am Münchner Volkstheater. Zudem sei er für die Salzburger Festspiele, die Mülheimer Theatertage und die Bonner Biennale im Einsatz gewesen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen