Ausstellungen

Kartenvorverkauf für documenta fifteen gestartet

Kassel. Ein Euro jedes verkauften Tickets geht den Angaben zufolge an langfristig angesetzte Nachhaltigkeitsprojekte in Deutschland und Indonesien: unter anderem an eine Aufforstungsaktion im Reinhardswald bei Kassel sowie an ein Projekt zur ökologischen Anreicherung von Ölpalmen- und Kautschukplantagen in der Region Jambi auf Sumatra.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die documenta findet alle fünf Jahre in Kassel statt. Die künstlerische Leitung der kommenden Ausstellung hat das indonesische Künstlerkollektiv Ruangrupa.

© dpa-infocom, dpa:210929-99-411393/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen