Unfälle

Jugendlicher bei verunglücktem Sprung in Kiessee verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Meinhard/Eschwege. Als er von einem Förderband aus in den See springen wollte, habe er das Gleichgewicht verloren und sei mit der Badehose an dem Förderband hängen geblieben. Anschließend prallte er gegen das Fundament des Bandes. Dabei zog er sich den Angaben zufolge eine Schnittwunde an einem Unterschenkel zu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken