Kriminalität

Jugendliche Fahrraddiebe flüchten in die Arme der Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Bad Vilbel. Als der Zeuge auf sich aufmerksam machte, machten sich die Drei davon und ließen das Rad zurück. Dabei liefen sie einem zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen entgegen und flüchteten in verschiedene Richtungen. Die Beamten konnten zwei der Jugendlichen im Alter von 13 und 15 Jahren stellen. Die Polizisten brachten sie zur Dienststelle und verständigten die Jugendhilfeeinrichtungen, in denen die Jungen derzeit untergebracht sind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210630-99-206932/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken