Tiere

In Deutschland unbekannter Wolf in Südhessen nachgewiesen

Wiesbaden. Aus welchem Rudel das Tier stamme, habe nicht ermittelt werden können. Bis auf zwei Wölfe aus den Alpen seien bisher alle nachgewiesenen Tiere in Hessen aus der "Mitteleuropäischen Flachlandpopulation", also aus den benachbarten nördlichen und östlichen Bundesländern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bisher gibt es dem HNLUG zufolge in Hessen seit dem Frühjahr zwei Wölfinnen, die als dauerhaft niedergelassen gelten: Eine in der Gegend um Ulrichstein im Vogelsberg und die Stölzinger Wölfin in Nordhessen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen