Wetter

Gute Bedingungen für Vatertagsausflüge in Hessen

Ein Mann und ein Kind fahren bei Griesheim vor dunklen Regenwolken auf einem Feldweg.

Ein Mann und ein Kind fahren bei Griesheim vor dunklen Regenwolken auf einem Feldweg.

Offenbach. So macht der Feiertag Spaß: Am Feiertag Christi Himmelfahrt, traditionell der Tag der Vatertagsausflüge, spielt das Wetter zur optimalen Gestaltung eines arbeitsfreien Tages mit. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist es am Donnerstag in Hessen überwiegend heiter und trocken. Die Temperaturen liegen vor allem im Rhein-Main-Gebiet im sommerlichen Bereich. Dort wird es voraussichtlich 28 Grad warm, während im Norden mit 24 Grad immer noch milde Temperaturen herrschen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Höchstwerten zwischen 23 und 28 Grad ist auch der Freitag ein warmer und zunächst heiterer Tag. Später trübt es sich allerdings etwas ein und am Abend könnte im Westen etwas Regen fallen. Dabei sind auch kräftige Schauer möglich.

Auch das Wochenende könnte mit etwas Regen beginnen. Zudem wird es wieder etwas kühler - am Samstag liegen die Höchsttemperaturen den Angaben zufolge nur noch zwischen 18 und 21 Grad.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen