Gesundheit

IHK-Jahresempfang mit Merkel in Kassel abgesagt

Das Logo und der Schriftzug der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel.

Das Logo und der Schriftzug der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel.

Kassel. Die Kammer habe "vollstes Verständnis dafür, dass sich das Bundeskanzleramt nach Abwägung und Bewertung aller Risiken für diese präventive Maßnahme entschieden hat", sagte IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die IHK unterstütze Behörden und Gesundheitsämter in ihren Anstrengungen, einer möglichen weiteren Ausbreitung des Corona-Virus keine neue Tür zu öffnen. "Daher sagen wir schweren Herzens den Jahresempfang jetzt ab", sagte IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz. "Durch diese Entscheidung lässt sich die Gefahr einer Ansteckung und möglicher Quarantänemaßnahmen von unseren Gästen abwenden." Nun hoffen die Organisatoren, dass der Jahresempfang mit der Bundeskanzlerin zu einem späteren Zeitpunkt doch noch möglich ist.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen