Bahn

ICE muss wegen Pyrotechnik im Gleis Notbremsung machen

Ein ICE-3 der Bahn fährt auf einer Bahnstrecke.

Ein ICE-3 der Bahn fährt auf einer Bahnstrecke.

Gelnhausen. Bei der Vollbremsung wurde demnach keiner der 200 Fahrgäste verletzt. Mehrere Züge verspäteten sich laut Bundespolizei wegen der kurzzeitigen Sperrung der Strecke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch Hinweise des Lokführers konnte die Polizei den 22 Jahre alten mutmaßlichen Täter nach eigenen Angaben noch in der Nacht am Bahnhof vorläufig festnehmen. Die Beamten fanden demnach bei einer Durchsuchung weitere pyrotechnische Gegenstände. Der 22-Jährige müsse sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr sowie des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz verantworten, hieß es.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen