Prozesse

Hunderte Kilo Drogen: Geständnisse zu Prozessbeginn

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen.

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen.

Frankfurt/Main. Das von der Polizei sichergestellte Marihuana hatte laut Anklage einen Wert von mehr als drei Millionen Euro (AZ 5181 Ja 210646/21).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei war wegen des starken Geruchs auf das Drogenlager aufmerksam geworden. In einer mehrstündigen Durchsuchungsaktion wurde kistenweise das Rauschgift aus der Wohnung in Frankfurt-Heddernheim geräumt. Hintergrund sollen Drogenprobleme des Mannes gewesen sein. Die Frau habe sich mit den Drogenhändlern eingelassen, um einer drohenden Zwangsverheiratung zu entgehen. Die Strafkammer hat noch einen weiteren Verhandlungstag vorgesehen.

© dpa-infocom, dpa:210820-99-908849/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen