Unfälle

Hubschrauber bei Notlandung umgekippt: Zwei Verletzte

Lampertheim. Nachdem der Privathubschrauber in Mannheim gestartet sei, hätten Geräte in der Maschine einen Defekt gemeldet. Die Insassen hätten sich zu der Notlandung im Kreis Bergstraße entschlossen. Hierbei sei der Hubschrauber dann umgekippt. Nach dem Eingang des Notrufes gegen 13.40 Uhr seien zahlreiche Einsatzkräfte zum Unglücksort geeilt. Der Helikopter sollte noch am Montag mit einem Kran geborgen werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken