Kriminalität

Hintergründe zu Schüssen auf Linienbusse weiter ungeklärt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Wetzlar. Der 43-Jährige war zunächst in Untersuchungshaft genommen worden, befindet sich nach Zahlung einer Kaution zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. Er soll Dienstag vor einer Woche in Bischoffen und Hohenahr (beides Lahn-Dill-Kreis) aus einem Auto heraus jeweils auf einen fahrenden Bus einen Schuss abgegeben haben. Die Geschosse zerschlugen die Scheiben, Menschen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken