Verkehr

Hessen Mobil rüstet Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten nach

Wiesbaden. Sie sollen in diesem oder spätestens im nächsten Jahr nachgerüstet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei Neuanschaffungen sollen die Fahrzeuge künftig direkt bei Auslieferung so ausgestattet werden. "Der Abbiegeassistent kann Leben retten", begründetet Präsident Heiko Durth die Aktion. Die Sicht aus dem Führerhaus ist eingeschränkt. Radfahrer, Fußgänger und vor allem Kinder können leicht übersehen werden. Das kamerabasierte Software-System überwacht den toten Winkel und warnt den Fahrer, wenn eine Gefahr besteht.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-28838/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken