Kriminalität

Heroin und Kokain im Wert von 3 Millionen Euro beschlagnahmt

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Neunkirchen/Frankfurt/Main. Ermittlungen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Saarbrücken brachten die Beamten auf die Spur des 33-jährigen Verdächtigen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben dem Rauschgift im Straßenverkaufswert von über drei Millionen Euro wurden ein Sportwagen, fünf hochpreisige Uhren und mehr als 30.000 Euro Bargeld sichergestellt. Der Verdächtige befindet sich in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210723-99-492446/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen