Gesundheit

Grippesaison gestartet: Aufruf zur Influenza-Impfung

Ein Arzt impft eine Person gegen Grippe.

Ein Arzt impft eine Person gegen Grippe.

Frankfurt/Main. "Es ist wichtig, die Grippeimpfung auch im zweiten Corona-Herbst nicht aus dem Blick zu verlieren", sagte der Präsident der LÄKH, Edgar Pinkowski, in einer gemeinsamen Mitteilung am Donnerstag. Menschen mit Grunderkrankungen und Ältere seien einem besonders hohen Risiko ausgesetzt. Für diese Gruppen sowie für Beschäftigte mit zahlreichen Kontakten zu Risikopersonen, wie unter anderem für das medizinische Personal, sei eine Impfung empfohlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210930-99-424085/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen