Demonstrationen

Gegendemonstranten blockieren "Querdenker"-Demo

Gegendemonstranten zur «Querdenker»-Demo in Frankfurt am Main stehen in der Innenstadt.

Gegendemonstranten zur «Querdenker»-Demo in Frankfurt am Main stehen in der Innenstadt.

Frankfurt/Main. Polizisten sperrten Straßen ab, um die Demonstrationsgruppen voneinander fernzuhalten. Zu Ausschreitungen kam es nicht. Der Demonstrationszug der "Querdenker" mit 500 angemeldeten Teilnehmern sollte zu Mittag beginnen. Für die Abschlusskundgebung um 14.30 Uhr sind 2000 Menschen angemeldet. Die Stadt hat umfangreiche Auflagen verhängt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen