Polizei

Fußballer finden bei Suchaktion unterkühlten Rentner

Fulda/Gersfeld. -Mit einer spontanen Suchaktion hat eine Fußballmannschaft in Osthessen einen vermissten Rentner gerettet. Der 83-Jährige war am 19. August in Gersfeld (Landkreis Fulda) als vermisst gemeldet worden, wie das Polizeipräsidium Osthessen am Montag mitteilte. Kurz entschlossen hätten Mitglieder der "Alte Herren"-Mannschaft der Sport- und Kulturgemeinschaft Gersfeld/Rhön (SKG) die Suchaktion unterstützt und den unterkühlten Mann zweieinhalb Stunden später im Wald in einem Graben liegend aufgefunden. Um sich zu bedanken - und für ein Freundschaftsspiel - soll am Donnerstag eine Auswahl des Polizeipräsidiums nach Gersfeld kommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210830-99-27629/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen