Unfälle

Frau von Straßenbahn überfahren: Lebensgefährlich verletzt

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Kassel. Eine Fußgängerin ist in Kassel von einer Straßenbahn überfahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die 42-Jährige kam nach Angaben der Polizei am Dienstag in ein Krankenhaus. Die vielbefahrene Straße wurde während der Rettungsarbeiten für knapp zwei Stunden in Richtung Innenstadt gesperrt. Die Feuerwehr musste nach eigener Darstellung den vorderen Teil der Trambahn anheben, um die Frau zu bergen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Ermittlungen zufolge hatte die 42-Jährige an einer Haltestelle die Gleise überqueren wollen. Dabei übersah sie möglicherweise die Bahn. Obwohl deren Fahrer noch eine Notbremsung einleitete, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 60-Jährige erlitt laut Polizei einen Schock.

© dpa-infocom, dpa:210803-99-683651/3

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen