Prozesse

Frau mit Hammer getötet: Prozess gegen 81-Jährigen

Ein Relief zeigt das Haupt der Justitia mit verbundenen Augen.

Ein Relief zeigt das Haupt der Justitia mit verbundenen Augen.

Frankenthal. Am ersten Prozesstag wurde nach Angaben des Gerichts zunächst die Anklage verlesen, die weiteren Termine waren bis Ende September vorgesehen (Az. 1 Ks 5120 Js 6883/21).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Anklage zufolge soll der Mann in Neustadt nach einem Streit mit einem Hammer mehrfach auf seine Frau eingeschlagen haben, so dass diese starb. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass sich der Deutsche zum Tatzeitpunkt zumindest in einem Zustand erheblich geminderter Schuldfähigkeit befunden hatte. Der Angeklagte ist nicht vorbestraft und sitzt in Untersuchungshaft.

© dpa-infocom, dpa:210823-99-939508/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen