Kommunen

Frankfurt soll sauberer werden: Neue Einheit

Frankfurt/Main. Die neue Einheit umfasst 22 Mitarbeiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Leiterin der Stabsstelle Sauberes Frankfurt, Claudia Gabriel, beklagte eine "coronabedingte, zunehmende Verschmutzung des öffentlichen Raums". Dagegen werde es künftig mehr Papierkörbe und mehr Reinigungen nach Bedarf mit einer zusätzlichen Investition von einer Million Euro geben.

Die FES übernimmt vom Grünflächenamt die Zuständigkeit für den Hafenpark, in dem sich während des Lockdowns viele Jugendliche getroffen hatten. Die FES-Tochter FFR reinigt dort ab sofort frühmorgens täglich.

© dpa-infocom, dpa:210722-99-483434/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken