Notfälle

Feuerwehrleute befreien Frau von zu engem Ring

Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung.

Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung.

Wiesbaden. Die Dame habe vergessen, das Schmuckstück über Nacht vom Finger zu nehmen. "Dieser schwoll über Nacht so doll an, dass die Frau den Ring mit eigenen Mitteln und haushaltsüblichen Tricks nicht mehr von ihrem Finger bekam."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr konnte schließlich mit Nadel und Faden helfen und den blau angelaufenen Finger vom Ring befreien. Schweres Werkzeug von den Einsatzfahrzeugen sei nicht erforderlich gewesen. "Der sichtlich erleichterten Frau konnte sodann der Ring unbeschädigt übergeben werden", teilte die Feuerwehr mit. Bei der Methode wird ein Faden unter dem Ring durchgefädelt und dann eng um den Finger gewickelt.

© dpa-infocom, dpa:211009-99-537354/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken