Brände

Feuer in Mehrfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.

Limburg. Grund für den Brand sei ein Kunststoffeimer gewesen, den die 64 Jahre alte Bewohnerin auf eine noch heiße Herdplatte gestellt hatte, teilte die Polizei mit. Die Wohnung sei komplett ausgebrannt. Um den Brand zu löschen, habe die Feuerwehr Teile der Dacheindeckung entfernt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210824-99-944336/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen