Kriminalität

Fall des Frankfurter "Bierkönigs": Weiter kein Prozesstermin

Die Statue Justizia.

Die Statue Justizia.

Frankfurt/Main. Der Grund dafür liege ihm nicht vor. Da es sich nicht um eine Haftsache handele, sei sie aber auch nicht besonders eilbedürftig. Schubert wäre an diesem Freitag (25. Oktober) 100 Jahre alt geworden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seiner 62 Jahre jüngeren Witwe wird der im Februar 2018 bekannt gewordenen Anklage zufolge versuchter Totschlag durch Unterlassen zur Last gelegt. Dem früheren Generalbevollmächtigten des Brauereibesitzers, einem 65-jährigen Frankfurter Rechtsanwalt und Notar, wirft die Staatsanwaltschaft demnach Beihilfe vor.

Die Angeklagten sollen den früheren Inhaber der Henninger-Brauerei im letzten Monat seines Lebens nur unzureichend mit Flüssigkeit versorgt und gegen eine Krankenhauseinweisung entschieden haben. Da bald nach dem Tod Schuberts aus seinem "unmittelbaren Umfeld" Hinweise auf einen nicht natürlichen Tod des Brauereibesitzers gekommen seien, war die Leiche im Jahr 2012 für Untersuchungen exhumiert worden, hatte die Staatsanwaltschaft berichtet.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken