Gesundheit

Experten fürchten Langzeitfolgen für Kinder durch Pandemie

Stühle stehen in einem Klassenzimmer einer ersten Klasse auf Tischen.

Stühle stehen in einem Klassenzimmer einer ersten Klasse auf Tischen.

Friedberg/Herborn. Auch Psychologen, Kinderschutzbund und Jugendämter befürchten Langzeitfolgen. "Es wird dauerhaft Folgen geben, in wirtschaftlicher Hinsicht durch mangelhafte Ausbildung und auch psychologisch", sagte die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes in Hessen, Olivia Rebensburg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210207-99-334579/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen