Landtag

Erster Landesjugendkongress 2022 im Landtag geplant

Die Abgeordneten sitzen auf ihren Plätzen im Hessener Landtag.

Die Abgeordneten sitzen auf ihren Plätzen im Hessener Landtag.

Wiesbaden. Das kündigten am Donnerstag in Wiesbaden die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen gemeinsam mit dem Hessischen Jugendring und der Landesschülervertretung an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Der Landesjugendkongress ist ein attraktives Beteiligungsformat mit Eventcharakter", erläuterte der jugendpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion Felix Martin. "Neben politischen Inhalten soll deshalb außerdem Raum sein für Kultur, Musik und Beisammensein."

Der Kongress werde unter anderem mit Geld aus dem hessischen Sozialministerium sowie vom Landtag und vom Jugendring finanziert, ergänzte Max Schad von der CDU-Fraktion. "Nach der Projektphase wollen wir den Landesjugendkongress künftig dauerhaft etablieren." Im Hessischen Jugendring haben sich 31 landesweit aktive Jugendorganisationen zusammengeschlossen.

© dpa-infocom, dpa:211007-99-512732/3

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen