Kriminalität

Enkeltrick-Betrüger in Nordhessen gefasst

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt.

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt.

Baunatal. Die beiden Männer im Alter von 35 und 43 Jahren sollen versucht haben, eine 90 Jahre alte Frau zu betrügen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuvor habe sich eine Betrügerin am Telefon als die Enkelin der älteren Frau ausgegeben und angegeben, 18 000 Euro für ein neues Auto zu benötigen. Daraufhin alarmierte die 90-Jährige die Polizei, da ihr das Gespräch suspekt vorgekommen sei. Bei der verabredeten Geldübergabe im Stadtteil Großenritte nahmen Beamte die Verdächtigen noch am selben Tag fest. Gegen die beiden Männer sowie bislang unbekannte Mittäter wird nun wegen bandenmäßigen Betruges ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210812-99-817764/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen