Bahn

Eisenbahnfreunde Wetterau übernehmen Strecke mit Museumszug

Wiesbaden. Nun sollen aber die betriebsnotwendigen und bislang an die Eisenbahnfreunde Wetterau verpachteten Bahngrundstücke inklusive aller Anlagen an den Verein verkauft werden, teilte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion in Wiesbaden mit. Das Land ist Mehrheitsaktionär der Hessischen Landesbahn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Museumszug musste wegen der Corona-Pandemie einige Zeit aussetzen. Die Fahrten mit Dampflokomotiven sind nach Angaben der Eisenbahnfreunde mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln aber wieder möglich. Die Strecke ist knapp 20 Kilometer lang und führt quer durch die Wetterau.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-529656/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen