Kriminalität

Einbruch in Juweliergeschäft: Polizei sucht Fluchtwagen

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Frankfurt/Main. Mit einem der gestohlenen Autos krachten die Einbrecher der Polizei zufolge in das Schaufenster des Juweliergeschäfts. Bei dem anderen - bislang verschwundenen - vermuten die Ermittler nach Angaben des Sprechers, dass es sich um den Fluchtwagen handelt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Einbrecher hatten Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro gestohlen. Eine konkrete Spur auf die Täter gab es dem Sprecher zufolge auch am Donnerstag noch nicht.

Die bislang unbekannten Täter hatten am frühen Dienstagmorgen zunächst Poller vor dem Geschäft beseitigt. Dann steuerten sie ihren Kleinwagen gegen die Front des Geschäfts. Dabei wurde diese komplett zerstört, die Polizei meldete "ein Bild der Verwüstung". In dem Laden zertrümmerten die beiden Täter Vitrinen, entwendeten Uhren und Schmuck. Dann flohen sie, den gestohlenen Wagen ließen sie zurück.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken