Brände

Ein Verletzter bei Reihenhaus-Brand: Hoher Schaden

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.

Viernheim. Der Brand war im oberen Bereich eines mehrstöckigen Reihenhauses ausgebrochen. Zwei Jugendliche, die sich im brennenden Haus befanden, blieben unverletzt. Die Löscharbeiten waren auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers noch nicht beendet, da Flammen auf die angrenzenden Häuser übergegriffen hatten. Der Sachschaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210216-99-458054/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken